Inkasso

Das Inkasso hat den Einzug von Geldforderungen im außergerichtlichen Bereich, nötigenfalls im Wege des gerichtlichen Mahnverfahrens zum Gegenstand. Hierbei erfolgt parallel eine Prüfung der Realisierungsaussichten durch Sichtung etwaiger Schuldnerregistereinträge oder laufender Insolvenzverfahren. Sind Forderungen bereits durch Urteil oder Vollstreckungsbescheid tituliert, erfolgt deren Durchsetzung im Wege der Zwangsvollstreckung.

 

Unsere Leistungen in diesem Bereich:

 

  • außergerichtliches Zahlungsmanagement
  • gerichtliches Mahnverfahren
  • vollstreckungsrechtliche Beitreibung der Forderung

Sie haben Fragen oder wollen zu diesem Bereich einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an unter +49 2822 / 10250 bzw. +49 2823 / 3239787 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.